Rotkäppchen... 1
Allgemein

Rotkäppchen…

Rotkäppchen... 2

…hat nun auch bei uns ein Zuhause gefunden…

Nachdem ich lange nach einer geeigneten Stelle für dieses überdimensionale Velour gesucht habe, hat es sich nun ganz spontan einen Platz auf Helenes neuem Enna-Shirt reserviert. In Kombination mit dem neuen Rotkäppchen – Band und dem Pilz ist es wie gemacht für meine Maus, deren neue Lieblingsfarbe eindeutig GRÜN ist. Das kommt mir sehr gelegen – lag der grüne Sweat doch schon ne ganze Weile traurig und bestimmungslos bei uns rum…

Rotkäppchen... 3
hier ein neuer Pullunder für klein Anna aus sehr kuscheligem Winterfrottee mit extra hohem Kragen

Rotkäppchen... 4
eine Mütze für Jakob

Rotkäppchen... 5
ein Celina-Kleid von Farbenmix aus süßen Babycord-Stoffen

Rotkäppchen... 6
Stulpen für die Freundin meiner Schwiemu, zum Krempeln

Seit Freitag ist Helene leider krank, erst wars nur Fieber und Kopfweh, jetzt sind es auch die Ohren…uiuiui, da muss ich wohl am Montag doch nochmal zum HNO.
Das hatten wir noch nie, ist völliges Neuland für mich. Aber soll man wohl sehr ernst nehmen!

Jetzt aber erstmal ab ins Bett, genug für heute.

Liebe Grüße!!!
Mira

3 Comments

  • Kati

    Wunderschöne Sachen wir immer. Ich wünsche Deiner Kleinen schnelle und gute Besserung, die Symptome kommen mir doch recht bekannt vor.

    GglG Kati

    P.S. Komme gerne zum anmalen, aber nur zum anmalem vorbei 😉

  • SOFFEL-DESIGN

    Deine genähten Sachen sind ja mal wieder zauberhaft. Am besten gefällt mir ja der Rotkäppchenpullover :o)))

    Hoffe deiner Maus geht es wieder besser!!! Ohrenschmerzen sind echt schlimm.

    GVLG Soffel

  • einchen

    hihi… noch so ein nachtschwärmer ;o)
    das hängerchen ist ja sooo süß. das rotkäppchen sieht ja echt riesig aus! und solche pullunder sind immer so toll und praktisch.

    oh ja, da geh mal lieber zum arzt. mit ner mittelohrentzündung ist es nicht so spaßig… aber es gibt sich auch wieder. gute besserung für die maus.

    schönen sonntag noch
    liebe grüße
    einchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.